Pflege & Betreuung

Unsere Leistungen

wie dürfen wir ihnen helfen

Auf dieser Seite finden Sie alles rund um die Tehmen Pflege und Betreuung.

Vollstationäre
Pflege

Informieren Sie sich hier über unsere Leistungen und Preise

Pflegekonzept

Wir haben uns das Pflegemodell von Fr. Orem zum Grundsatz gemacht.

Pflegeleitbild

Als oberster Grundsatz unserer Einrichtung gilt, dass jeder Mensch einmalig ist

Kurzzeit-
pflege

Alle Informationen zur Kurzzeitpflege finden Sie hier

Philosophie

Unser Seniorenpflegeheim ist eine stationäre Einrichtung für pflegebedürftige ältere Menschen

Hauswirtschafts-
leitbild

In unserer Küche werden sämtliche Mahlzeiten frisch zubereitet

vollstationäre pflege

Ab dem 01. Januar 2017 sorgen sog. einrichtungseinheitliche Eigenanteile dafür, dass alle Bewohnerinnen und Bewohner der Pflegegrade 2 bis 5 den gleichen Eigenanteil für die pflegerische Versorgung zahlen. Der eigene Anteil an den Pflegekosten erhöht sich somit nicht, wenn der Pflegegrad steigt.

Für das HeidstückenHus beträgt der kalendertägliche Einrichtungseinheitliche Eigenanteil (EEE) in den Pflegegraden 2 bis 5 ab dem 01.12.2020 = 18,83 Euro / im Pflegegrad 1 = 30,32 Euro.

Zusätzlich sind weiterhin vom Pflegebedürftigen, wie bisher die Kosten für Unterkunft und Verpflegung in Höhe von 20,22 €, sowie die Investitionskosten in Höhe von 18,24 € pro Kalendertag zu zahlen.

Pflegegrad 1

2.092,31 €1

pro monat

1 Minimale rundungsbedingte Abweichungen bei der Darstellung des einheitlichen Eigenanteils sind systembedingt. Maßgeblich für die Abrechnung ist stets der Tagessatz. Das durchschnittliche Gesamtentgelt im Monat berechnet sich wie folgt: Tägliches Gesamt-entgelt in € x 30,42 Tage.

Pflegegrad 2-5

1.742,77 €1

pro monat

1 Minimale rundungsbedingte Abweichungen bei der Darstellung des einheitlichen Eigenanteils sind systembedingt. Maßgeblich für die Abrechnung ist stets der Tagessatz. Das durchschnittliche Gesamtentgelt im Monat berechnet sich wie folgt: Tägliches Gesamt-entgelt in € x 30,42 Tage.

Kurzzeitpflege

Ihre Pflegekasse zahlt für die Pflegegrade 2-5, ein Pflegegeld bis 1.612 € für bis zu 56 Tage. Der Zuschuss zur Kurzzeitpflege kann seit 2016 mit dem vollen Zuschuss für die Verhinderungspflege in Höhe von 1.612 € aufgestockt werden, wenn im gleichen Kalenderjahr noch keine Verhinderungspflege beansprucht wurde. Der Leistungsbetrag für die Kurzzeitpflege kann somit auf insgesamt bis zu 3.224 € im Kalenderjahr erhöht werden.
Der Bewohner hat die sog. „Hotelkosten“ zu tragen. Diese setzen sich zusammen aus Unterkunft, Verpflegung und Investitionskosten.

Unsere Leitbilder

HeidstückenHus
Senioren- & Pflegeheim GmbH
Kastanienweg 23
27432 Oerel
Sie suchen einen Platz in der Tagespflege?
Dann schauen Sie doch gerne bei der Tagespflege Idylle im Moor in Fahrendorf vorbei.